Suche
   

Unsere Betriebe am Standort Regensburg

Straubinger Straße 40:
Orthopädische Werkstätten und Hauptverwaltung
Tel.  0941 / 59 40 90
Fax: 0941 / 59 40 9-24

RehaTechnik und HomeCare:
Tel. 0941 / 60 36 60

Filiale Donau-Einkaufszentrum:

Sanitätsfachhandel
Tel. 0941 / 59 40 9-200
Fax: 0941 / 59 40 9-299

Filiale Obermünsterstraße 17:

Sanitätsfachhandel und OrthopädieSchuhtechnik
Tel.  0941 / 59 40 9-400
Fax: 0941 / 59 40 9-499

Filiale REZ:
Stromerstraße 3
Tel. 0941 / 59 40 9-500

Filiale Günzstraße (Vormals Sanitätshaus Brandl)

Sanitätsfachhandel
Günzstraße 2
Tel. 0941 / 59 40 9-600

Filiale Im Gewerbepark
:
Im Gewerbepark A05
Tel. 0941 / 59 40 9-900

Filiale Regenstauf:
Bahnhofstraße 2
Tel. 09402 / 50 01 88

Filiale am Standort Neumarkt:
OrthopädieSchuhtechnik
Badstraße 14
Tel. + Fax: 09181 / 4 31 91

Filiale Meisel Sanitätsfachhaus
am Standort Weiden:
Sanitätsfachhandel und OrthopädieTechnik
Hochstraße 9
Tel. 0961 / 48 17 50
Fax: 0961 / 48 17 5-24


Sanitätshauschef Reiss feiert 70igsten Geburtstag

Ein Handwerksmeister durch und durch wird nicht ruhiger

Spenden für das noch „zu bauende Johannes Hospiz in Pentling statt Geschenke“, war die Devise des Jubilars zu seiner Geburtstagsfeier im Golfclub Thiergarten. Die Gratulanten zeigten sich großzügig. Zusammen mit dem von Schwiegersohn Erwin Skorianz initiierten Volksmusikanten-stammtisch im Pentlinger Wirtshaus Altes Tor kamen nun insgesamt 3000,-- € an Spenden zusammen.

Ein weiterer bescheidener Baustein auf einem steinigen Weg bis zur notwendigen Million für den dann möglichen Baubeginn in Pentling.

Der Regensburger Orthopädieschuhmachermeister nennt seit über 40 Jahren stolz ein Oberpfalz  weit tätiges Unternehmen sein eigen. 4 Geschäfte in Regensburg, Bad Abbach im Alten Rathaus, Neumarkt und 2 Niederlassungen in Weiden. Diese Standorte beschäftigen über 80 Mitarbeiter der verschiedensten Handwerks- und Kaufmannsberufe. Gesundheitsberuf als Elixier und Kraftbringer nennt Hermann Reiß sein Geschäft als Lebensaufgabe. Morgens der erste und bis in den Abend hinein ist er vor Ort und wird nicht müde, viele seiner Kunden immer wieder persönlich in einem der Geschäfte zu begrüßen.

Unterstützt wird der Jubilar natürlich von seiner Frau Angelika und der Familie. Sohn Hermann tritt in die meisterlichen Fußstapfen des Vaters und führt das Gesamtunternehmen. Tochter Birgit leitet über Jahrzehnte hinweg die Geschicke im Hintergrund. Die Schwiegertochter Sandra kümmert sich um das Finanzwesen und Controlling. Schwiegersohn Erwin Skorianz leitet den Bereich Marketing, Vertrieb und führt die Sanitätsfachgeschäfte.

Die Enkelkinder erfreuen den Seniorchef besonders. Sieht er denn in den Jungs Christoph und Daniel sowie mit Elena die nächste Generation des Familienbetriebes heranwachsen.

„20 Jahre mache ich noch“, so der  70 iger bei der Firmenfeier. Bis dahin wird er weiterhin für alle seine Mitarbeiter, Kunden und Freunde da sein und vor allem sein Hobby, die Umbauarbeiten an seinen Geschäften weiter aktiv betreiben. Die nächste Baustelle steh schon an: Es wird die Renovierung des erst kürzlich durch die Familie Skorianz erworbenen alten Rathauses in Bad Abbach sein.

Bild: Frau Petra Seitzer – Vorsitzende Hospizverein, Hermann Reiß senior, Erwin Skorianz-2. Geschäftsführer Sanitätshaus Reiss, (nicht im Bild: Hermann Reiß junior, Geschäftsführer und Mitinhaber)

 

 

INFORMATION zum Unternehmen:

Kurz- Firmenbeschreibung Sanitätshaus Reiss- Regensburg

Seit fast 40 Jahren ist das „SanitätsFachhaus Reiss“ in Regensburg ein Inbegriff für fachkundige Betreuung in den Bereichen Sanitätsfachhandel, OrthopädieTechnik, OrthopädieSchuhTechnik, RehaTechnik und HomeCare.

 

Die Kernbereiche der Schuhorthopädie liegen in der Versorgung mit Einlagen, orthopädischen Schuhen, Zurichtungen, Fußpflege und podologischer Fußpflege, wie auch speziellen Einlagen und Spezialschuhen für Diabetiker.

 

Das Fachgebiet des SanitätsFachhandels besteht in Anpassungen von Knieschienen, Orthesen und Bandagen wie auch Prothesen und Mieder. Ebenfalls zählt die Betreuung mit Brustprothesen, Kompressionsstrümpfen, bei Schwangerschaft mit Still-BH oder Milchpumpen, Geräten zur Inhalation, messen des Blutdrucks oder Blutzuckers, oder aber auch die Thematik Sitzen und Liegen bei Rückenproblemen mit orthopädischen Kissen, Matratzen, Gymnastikbällen und gesunden Stühlen für den Arbeitsplatz.

 

Die RehaTechnik umfasst die Versorgung mit Krankenfahrzeugen wie Rollstühlen, Gehhilfen und Rollatoren Krankenbetten, Badeliftern, und viele weiterer Alltagshilfen.

 

Im Bereich der HomeCare bezieht sich die Betreuung auf die Pflege zu Hause mit enteraler Ernährung, Wundversorgung, Dekubitus oder Stoma bzw. Tracheostoma.

Die Medizintechnik mit der Sauerstoffversorgung oder ein Notdienst rund um die Uhr gehören ebenfalls zu den Hauptgebieten.

 

Die Firmengruppe Reiss gibt es mittlerweile 4 x in Regensburg, Bad Abbach, Neumarkt und 2 x in Weiden. Somit ist die Versorgung in der gesamten Oberpfalz sichergestellt.

 



<-- zurück

Aktuelles

Neue Adresse in Weiden

Seit November 2015 befindet sich der Filialbetrieb Meisel in Weiden in der Hochstraße 9 (ehemals Auto Trost)

2 min Fußweg vom ehemaligen Standort Bahnhof...


--> mehr
 
Sanitätsfachhaus Reiss in neuen Räumen

Weiterer zusätzlicher Standort im Osten der Stadt Regensburg 

Neue helle und großzügig gestaltete Räume und Werkstattkabinen erwarten die Kunden des...


--> mehr
 


Veranstaltungen

Derzeit keine News vorhanden.