Suche
   

Unsere Betriebe am Standort Regensburg

Straubinger Straße 40:
Orthopädische Werkstätten und Hauptverwaltung
Tel.  0941 / 59 40 90
Fax: 0941 / 59 40 9-24

RehaTechnik und HomeCare:
Tel. 0941 / 60 36 60

Filiale Donau-Einkaufszentrum:

Sanitätsfachhandel
Tel. 0941 / 59 40 9-200
Fax: 0941 / 59 40 9-299

Filiale Obermünsterstraße 17:

Sanitätsfachhandel und OrthopädieSchuhtechnik
Tel.  0941 / 59 40 9-400
Fax: 0941 / 59 40 9-499

Filiale REZ:
Stromerstraße 3
Tel. 0941 / 59 40 9-500

Filiale Günzstraße (Vormals Sanitätshaus Brandl)

Sanitätsfachhandel
Günzstraße 2
Tel. 0941 / 59 40 9-600

Filiale Im Gewerbepark
:
Im Gewerbepark A05
Tel. 0941 / 59 40 9-900

Filiale Regenstauf:
Bahnhofstraße 2
Tel. 09402 / 50 01 88

Filiale am Standort Neumarkt:
OrthopädieSchuhtechnik
Badstraße 14
Tel. + Fax: 09181 / 4 31 91

Filiale Meisel Sanitätsfachhaus
am Standort Weiden:
Sanitätsfachhandel und OrthopädieTechnik
Hochstraße 9
Tel. 0961 / 48 17 50
Fax: 0961 / 48 17 5-24


Erfolg über 40 Jahre

Stetige Weiterentwicklung kennzeichnet die Firma Reiss aus Regensburg

Seit nunmehr über 40 Jahren ist das „SanitätsFachhaus Reiss“ in Regensburg ein Inbegriff für fachkundige Betreuung in den Bereichen OrthopädieTechnik, SchuhTechnik, RehaTechnik und HomeCare. Gerade diese moderne Form der Gesundheitsbetreuung, bei der die Kunden in einer wohl vertrauten Umgebung beraten und versorgt werden, ist der beste Beweis für die stetige Weiterentwicklung des traditionsreichen Familienunternehmens, das alle Leistungen unter einem Dach bietet.

Von Aufbau und Ausbau ist die Geschichte des Unternehmens gekennzeichnet, das seinen Sitz immer in der Domstadt hatte. Der Anfang für die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens wurde am 20.11.1966 gemacht, als Hermann Reiss sen. vor der Handwerkskammer München die Meisterprüfung zum Orthopädieschuhmachermeister erfolgreich ablegte. Nicht einmal ein Jahr später, am 01.10.1967, übernahm Hermann Reiss dann zusammen mit seiner Frau Angelika den Schuhmacherbetrieb Sigritz in der Osten-gasse 11 in Regensburg. Diese Firma war 1904 als Schuhmacherei gegründet worden und wurde nun in die Schuhorthopädie Reiss GmbH umfirmiert. Acht Jahre später, 1975, zog der Betrieb in die Pfarrergasse 8 um.

Nur fünf Jahre darauf stand dann die erste Erweiterung ins Haus. Am 01.04.1980 übernahm Hermann Reiss die Firma „Sanitätshaus Dettling“ in der Fröhlichen-Türken-Straße 2, die seit Juli 1945 dort bestanden hatte. Im darauf folgenden Jahr wurde das Sanitätshaus in die heutige Firma „Sanitätshaus  Reiss“ umfirmiert. Ebenfalls 1981 eröffnete Hermann Reiss im Donaueinkaufszentrum ein Ladengeschäft.

Wieder fünf Jahre später, Anfang November 1986, begann der Umzug der Firma Reiss von der Pfarrer-gasse in die Obermünsterstraße 17, wo am 01.04.1987 die Eröffnung des Sanitätshaus Reiss und der Schuhorthopädie Reiss erfolgte. Mit diesem Standortwechsel wurden die beiden Firmen der Familie Reiss erstmals zusammengeführt. Die Standorte Fröhlichen-Türken-Straße und Pfarrergasse wurden aufgegeben.

Nach sieben Jahren gedeihlichen Wirkens lagerte die Familie am 01.04.1994 die Rehabilitations- und Homecareabteilung in die Straubinger Straße 40 aus.

Das Jahr 1998 war für das Unternehmen ein besonderes Datum, denn Hermann Reiss jun. trat damals als Geschäftsführender Gesellschafter in die Firma ein und setzte damit ein Zeichen der Kontinuität in der nächsten Generation. Somit war es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich die Firma wieder den Erfordernissen der Zeit anpasste und sich auf eine erfolgreiche Zukunft hin weiterentwickelte.

Zwei Jahre später 1990 verlegte Hermann Reiss jun. dann die Rehabilitations- und Homecareabteilung in die Straubinger Straße 61, wo nun eine Fläche von 800 Quadratmetern zur Verfügung steht. Aus dieser Abteilung wurde 2004 in Zusammenarbeit mit der Firma Zimmermann aus Straubing eine neue Firma mit dem Namen „Reiss und Zimmermann“ – RehaTechnik und HomeCare gegründet.

Ebenfalls Anfang 1990 wurde das Sanitätsfachhaus Meisel in Weiden von Birgit Skorianz (geb. Reiss) übernommen.

Im Jahre 2004 übernahm Reiss das Wäschestudio im Donau Einkaufszentrum. Ein neuer Bereich von moderner junger Mode in Dessous- und Bademode.

In allen drei Firmen sind derzeit ca. 50 Mitarbeiter beschäftigt.

2007 gründete die Firma Reiss das Bewegungs- und Analysecenter (BAZ), welches sich auf Messungen der Gesamtkörperstatik sowie einer individuellen Beratung und Versorgung spezialisiert hat.

Eine gerätegestützte Analyse des gesamten Bewegungs- und Stützapparates zeigt Ihnen bestehende Funktionsstörungen auf und berät Sie hinsichtlich einer optimalen Versorgung.


Aktuelles

Neue Adresse in Weiden

Seit November 2015 befindet sich der Filialbetrieb Meisel in Weiden in der Hochstraße 9 (ehemals Auto Trost)

2 min Fußweg vom ehemaligen Standort Bahnhof...


--> mehr
 
Sanitätsfachhaus Reiss in neuen Räumen

Weiterer zusätzlicher Standort im Osten der Stadt Regensburg 

Neue helle und großzügig gestaltete Räume und Werkstattkabinen erwarten die Kunden des...


--> mehr
 


Veranstaltungen

Derzeit keine News vorhanden.