Suche
   

Unsere Standorte Region Regensburg

Straubinger Straße 40:
Sanitätsfachhandel, Orthopädische Werkstätten, RehaTechnik - Homecare und Hauptverwaltung
Tel. 0941/ 59 40 90
Fax: 0941/59 40 9-24
Öffnungszeiten

Mo – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr

Orthopädische Werkstätten
Mo – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

 

Filiale Donau-Einkaufszentrum:
Sanitätsfachhandel und Fußpflege*

Tel. 0941 / 59 40 9-200
Öffnungszeiten

Mo – Sa. 09.30 – 20.00 Uhr
durchgehend


Filiale Obermünsterstraße 17:
Sanitätsfachhandel und Fußpflege*

Tel. 0941 / 59 40 9-400
Öffnungszeiten
Mo – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr


Filiale REZ – Stromerstrasse 3:
Sanitätsfachhandel
Tel. 0941/ 59 40 9-500
Öffnungszeiten
Mo – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr


Filiale Günzstrasse 2:
Sanitätsfachhandel
Tel. 0941/59 40 9-600
Öffnungszeiten
Mo – Do. 09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr
Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 16.00 Uhr

 

Filiale im Gewerbepark A05:
Sanitätsfachhandel
Tel. 0941/ 59 40 9-900
Öffnungszeiten
Mo – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr

 

Filiale Regenstauf –
Bahnhofstrasse 2:

Sanitätsfachhandel
Tel. 09402/500188
Öffnungszeiten
Mo – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr

 

Unsere Standort Region Weiden in der Oberpfalz:

Filiale Meisel in Weiden Hochstrasse 9
Sanitätsfachhandel und OrthopädieTechnik
RehaTechnik - HomeCare

Tel. 0961 /48 17 5-0
Fax. 0961/48 17 5-24
Öffnungszeiten
Mo – Fr. 09.00 – 18.00 Uhr durchgehend


*) Fußpflege an den Standorten Obermünsterstrasse 17 und Donaueinkaufszentrum jeweils nach vorheriger Vereinbarung


Inkontinenz


Über kaum eine körperliche Beeinträchtigung wird wenn überhaupt, so oft nur „hinter vorgehaltener Hand" gesprochen wie über Blasenschwäche.

Leider ist Inkontinenz immer noch ein Tabuthema. Und dabei gibt es in Deutschland derzeit 4-6 Millionen Betroffene. Man spricht sogar von einer Dunkelziffer von 8 Millionen. Blasenschwäche ist schon heute ein Massenphänomen und keine Ausnahmeerscheinung.

Inkontinenz ist keine Krankheit, vielmehr ist sie Begleiterscheinung zahlreicher anderer Krankheiten. Daher müssen bei Inkontinenz die Ursachen die vielschichtig sein können, erkannt werden. Es hat noch nie etwas genützt die Symptome anstatt der Ursachen zu behandeln.


Ursachen können z. B. sein:

  • Diabetes mellitus
  • Hormonelle Störung
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychische (psychosomatische) Störungen
  • Infektionen
  • Harnblasen- oder Harnröhrenentzündung

Inkontinenzprodukte

  • Windelvorlagen in verschiedenen Größen und verschiedenen Saugstärken
  • Windeln und Windelhosen in verschiedenen Größen und verschiedenen Saugstärken
  • Bettschutzeinlagen und Krankenunterlagen in verschiedenen Größen wieder verwendbar oder zum einmaligen Gebrauch
  • Urinalkondome
  • Blasenkatheter (Einmal- und Dauerkatheter)
  • Unterschiedliche Ableitungssysteme
  • Blasenspritzen
  • Reinigungs- und Desinfektionslösungen
  • Verbandsmaterialien
  • Sonstige Verbrauchsmaterialien

Unsere Leistungen

  • Anleitung zur Urinalkondomanlage durch Fachpersonal
  • Kontrolle und Beratung vor Ort durch Fachpersonal
  • Versorgung mit Dauerkatheter, suprapubischen Blasenkatheter und Nierenfisteln
  • Windelversorgung
  • Rezeptanforderung durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Grundsätzliche Hersteller und Produktneutralität
  • Kostenloser Notdienst 24 h / 365 Tage
  • Kostenlose Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen
  • Schneller Service durch Ortsnähe

Aktuelles

Sportpartner

Unsere Sportpartner der Region:

SSV Jahn Regensburg und Handballer Spielgemeinschaft Regensburg


--> mehr
 


Veranstaltungen

Derzeit keine News vorhanden.